Spaghetti mit Kaninchen und Auberginenkaviar

Ich wollte die eine Kaninchenkeule und die Melanzani aufbrauchen, da habe ich mir einen Zettel genommen und dieses Gericht ist dabei entstanden. Einfach nur lecker, kann auch ohne Kaninchen gemacht werden. Mein Mann hat es ohne zusätzlichen und ich mit Parmesan gegessen. Zutaten für 3 – 4 Personen: 1 Aubergine (Melanzani) 1 Kaninchenkeule oder Hühnchen…

Lammhack in Palatschinken

Palatschinken sind aus der österreichischen Küche nicht wegzudenken, mit Lamm Faschiertem und Gemüse gefüllt ist gegenüber der süßen Variante eine sehr gute Ergänzung. Dazu passt ein grüner Salat hervorragend dazu. Zutaten für 2 Personen: 400 g Lammhack 2 Paprika 5 Frühlingszwiebel 1 EL Olivenöl Salz, Pfeffer, 1 EL Kreuzkümmel Ajvar griechisches Joghurt Palatschinken: 2 Eier…

Hähnchenkeulen in Hoisinsauce mit Aubergine, Salat und griechischen Joghurt

Ein erfrischendes Gericht, genau richtig, wenn die Tage wieder wärmer werden. Es sollte auch zur Anregung dienen, was man mit Huhn alles machen kann. Zutaten für 3 Personen: 3 Hühnchenkeulen oder Supreme vom Maishühnchen 1 TL Olivenöl 3 EL Hoisinsauce 1 TL Rotweinessig 1 Auberginen (Melanzani) 1 EL Nduja oder Chilisauce 1 TL Olivenöl 1/16…

Pastete aus Schweinebraten mit grünem Spargel

Es hört sich nach „Restlessen“ an, aber wenn, dann nach einem besonderen. Es ist egal welcher Schweinebraten dafür verwendet wurde. Eine Pastete, die sowohl warm mit Salat oder auch kalt gegessen werden kann. In den nächsten Wochen wird es wieder wärmer und wir sind dann froh, wenn wir kalte Gerichte zu uns nehmen. Es ist…

Mangalitza Schweinskrone mit Rahmkohlrabi

Ein eindeutiges Sonntagsessen und da wir auf Gäste derzeit verzichten müssen, haben wir ein großes Stück Fleisch aufgetaut und daraus verschiedene Gerichte gemacht. So im Nachhinein gesehen, weiß ich nicht nicht, was davon besser geschmeckt hat. Beides war lecker. Und sich nicht bei den Mengenangaben vom Fleisch irritieren lassen. Zutaten für 2 Personen: 1,5 kg…

Parents Cacao Cocktail

Wir wollten wieder einmal einen Cocktail trinken und da habe ich nachgesehen, was haben wir an Likören oder so zu Hause. Ein wirklich schmackhafter Cocktail ist dabei raus gekommen. Zutaten für 3 Cocktail: 220 ml Monin Cacao Likör 4 EL Schlagobers halb geschlagen Eiswürfel zum Kühlen, am Besten welche aus Edelstahl, damit sich der Cocktail…

Sacher Würstel á la Saltimbocca auf Specksauce mit Wurzelgemüse

Zurzeit bin ich erfinderisch was ich kochen kann, da ist mir dieses Rezept eingefallen. Etwas außergewöhnlich die Kombination aber sehr gut. Die Zubereitung geht sehr flott. Zutaten für 2 Personen: 6 Stück Sacher Würstel 30 Salbeiblätter 12 Scheiben Prosciutto Olivenöl Specksauce mit Wurzelgemüse: 1 Schalotte 1 TL Butter 1 Scheibe Speck 1/16 l Kalbsfond 2…

Penne mit Brokkoli low carb

Seit einem halben Jahr habe ich keine Pasta mehr gegessen und ich muss für mich feststellen, es geht mir ab. Daher habe ich jetzt Penne glutenfrei gekostet, ob diese mir schmecken und es beim Mundgefühl auch so ähnlich ist, wie herkömmliche Nudeln. Es hat uns sehr gut geschmeckt und die Sauce war fantastisch. Zutaten für…

Gemüse einkochen 3.0: Champignons

Champignons eingekocht können für vieles verwendet werden. Zum ersten für chinesische oder asiatische Speisen mit Reis und eventuell mit Fleisch. Kann auch als Farce verwendet werden. Als Füllung für Fleisch oder Fisch. Zutaten für 2 große Gläser: 1 kg braune Champignons oder andere Pilze 2 große Zwiebel 2 EL Olivenöl 2 EL Petersilie 2 Chilis…

Gemüse einkochen 2.0: Wurzelgemüse

Hier die zweite Variante von eingekochtem Gemüse – Suppengrün bzw, Wurzelgemüse. Werde in den folgenden Tagen immer wieder mit den eingekochten Gemüse etwas zubereiten. Zutaten für 2 große Gläser: 2 große Suppengrün (Wurzelgemüse) 2 EL Butter Mineralwasser Salz Magnesium 2 Chili Zubereitung: DasGemüse schalen und in Streifen schneiden, am besten halbieren und dann in Streifen…

Gemüse einkochen 1.0: Paprika

Durch die Pandemie und der Ausgangsbeschränkung haben wir Gemüse in Vorrat eingekauft, damit ich es einkochen und später zu allerlei Gerichten verarbeiten oder als Beilage verwenden kann. Zutaten für zwei große Gläser: 6 rote Paprika Olivenöl zum Auffüllen der Gläser Backpapier Zubereitung: Das Backrohr auf 250° Grillfunktion Umluft einstellen. Die Paprika zur Hälfte durchschneiden, den…

Pusztawürstel auf Szegediner Art

Ein sehr einfaches Gericht, aber dennoch lecker. Zutaten für 2 Personen: 5 Stück Pusztawürstel 1 Zwiebel 1 EL Olivenöl 2 Karotten 1 TL Butter 500 g Sauerkraut 1/8 l Wasser oder Brühe 1/16 l Pernod 1 EL Paprikapulver edelsüß 1 EL Paprikapulver geräuchert Salz, Pfeffer, Kümmel griechisches Joghurt Zubereitung: Zuerst die Karotten in Stifte schneiden…

Gefülltes Maishuhn in Senfsauce mit Paprikagemüse

Viele denken sich jetzt sicherlich eine Senfsauce, wie passt denn das? Sehr gut kann ich nur sagen, auch mein Mann war ein wenig skeptisch, aber ich konnte ihn von dieser Kombination überzeugen. Die Sauce habe ich mit dunklen kernlosen Weintrauben verfeinert. Zutaten für 3 Personen: 3 Supreme Oberkeulen vom Maishuhn 1 EL Olivenöl 2 Esslöffel…

Fledermaus vom Duroc Schwein mit Apfelkren, Blutwurst und Gemüse

Da habe ich mir eine Zusammenstellung ausgedacht, die herrlich gemundet hat. Ein schönes Sonntagsessen. Die Zeit zum Vorbereiten dauert nicht lange und so kann man sich viel mit der Familie beschäftigen. Zutaten für 4 Personen: 1 kg Fledermaus vom Duroc Schwein 2 Wurzelgemüse (Suppengrün) 3 Schalotten 1 EL Olivenöl 1/8 l Weißwein 3 Zehen Knoblauch…

Scharfe Sardinen low carb

Dieses Gericht ist geschmacklich eine Explosion. Kann ich sehr empfehlen, wer wie wir gerne ein wenig mehr als pikant isst. Wer nicht, lässt halt einfach Chili und Nduja weg. Zutagen für 2 Personen: 1 Dose Tomaten 1 EL Olivenöl 2 cm Nduja 2 Dosen Sardinen ohne Haut und ohne Gräten 3 Knoblauchzehen 3 EL schwarze…

Salsiccia Eintopf im Strudelteig

Ein schönes „Unter der Woche Essen“ mit dem man immer punkten kann. Außerdem ist es noch dazu low carb und passt derzeit gut in unsere Ernährung. Wir haben einen gemischten grünen Salat dazu gegessen. Zutaten für 3 Personen: 1 Strudelteig 2 Becher Mozzarella Kugeln 150 g Cheddar Käse, mittlere Reife 2 EL Bärlauch 1 Dose…

Bärlauchplätzchen low carb

Ein schnelles Low Carb Gericht für unter der Woche, schnell gemacht und schmeckt auch sicher allen, die sonst nicht low carb essen. Ich habe viel grünen Salat dazu gemacht. Zutaten für 2 Personen: 2 Eiweißbrötchen 1 Ei 4 EL Bärlauch 150 g Cheddar, mittlere Reife 200 g Geselchtes in 3 mm Dicke schneiden lassen ca….

Spitzkohl überbacken

So wie dieser Spitzkohl gemacht wird, schmeckt er als Beilage zu Rouladen, zu Faschierten Laibchen genauso gut wie als vegetarische Hauptspeise. Zutaten als Beilage für 4 oder als Hauptspeise für 2 Personen: 1 mittleren Spitzkohl 150 g Cheddar 1/8 l Schlagobers 1 TL Butter Salz 1 TL Café de Paris Zubereitung: Den Spitzkohl in vier…

Valentine Cocktail

Auch für den heutigen Tag musste ein neuer Cocktail her. Das ist daraus geworden. Zutaten für 3 Cocktails: 90 ml Noilly Prat 90 ml Grapefruitsaft 120 ml Sekt 1 TL Waldhonig Eis zum Kühlen Zubereitung: Alle Zutaten in einen Shaker geben, umrühren und in Cocktailgläser füllen. Mit Physalis verzieren und servieren und am Valentinstag genießen…

Dattelnusspralinen

Das sind Pralinen für alle die Low Carb oder ketogen essen wollen und dennoch ab und an etwas Süßes zu sich nehmen wollen. Nur aufpassen, es besteht Suchtfaktor! Blitzschnell gemacht und auch gleich verzehrbar. Ich habe zehn Stück gemacht, aber sofort die erste gegessen, ja ich, die sonst kaum etwas Süßes isst 😉 Zutaten für…

Wursteintopf (Käsekrainereintopf)

Wir hatten noch Käsekrainer eingefroren und da wollte ich für diesen Eintopf diese verwenden, kann man auch mit Debrecziner, Frankfurter oder Burenwurst machen. Schnell und einfach für unter der Woche. Zutaten für 2 Personen: 2 Käsekrainer 2 Gläser Artischocken 2 rote Zwiebel 1 EL Olivenöl 3 Zehen Knoblauch 1 roten Paprika 1 gelben Paprika 250…

Ochsenschwanz in Rotweinsauce

Bewusste Fleischesser hören auf den Spruch „Nose to tail“, sprich alles vom Tier (von der Nase bis zum Schwanz) zu essen, welches wegen uns gestorben ist. Und das Schmorgericht, Ochsenschwanz in Rotweinsauce dauert zwar in der Kochzeit lange, jedoch in der Zubereitung kurz, ist sehr gut dafür geeignet. Zutaten für 2 Personen ohne Beilagen: 1,2…

Hanakamp Cocktail

Wir hatten eine Freundin bei uns zu Gast und ich widme ihr diesen Cocktail. Zutaten für 3 Personen: 100 ml Grünen Veltlinerbrand Reserve Saft einer Limette 1 Eiklar 10 Meloneneiswürfel Zubereitung: Alles zusammen in einen Mixer geben und schaumig aufmixen. In Cocktailgläser füllen und servieren.

Panna Cotta mit Ziegenfrischkäse und Maracuja (Passionsfrucht)

Eine herrlich erfrischende Nachspeise, die sowohl ketogen und low carb ist und die ohne Gewissensbisse gegessen werden kann. Muss mindestens 6 Stunden oder über Nacht kalt gestellt werden. Zutaten für 6 kleine Gläser: 250 ml Schlagobers 150 g Ziegenfrischkäse (Chavroux oder anderer milder Käse) 4 Blatt Gelatine 50 g Erythrit (oder 40 g Zucker für…

Chili con carne

Chili con carne hat wahrscheinlich seinen Ursprung aus dem Süden von Nordamerika und wird heute oft nach Mexiko zugeordnet. Ich mache es hier mit Faschiertem, das schmeckt auch herrlich und geht doch um einiges schneller als mit klein geschnittenem Fleisch. Zutaten für 2 Personen als Low Carb (mit Brot kann es für 3 – 4…