Elli´s Staycation Sloeberry Cocktail

Wir haben Urlaub und den verbringen wir wegen dem Garten zu Hause. Da habe ich mir einen neuen Cocktail einfallen lassen. Wie meistens, einen Gincocktail. Diesmal ein Gin aus Österreich, der schon viele Auszeichnungen hat. Zutaten für 2 Personen: 50 ml Sloeberry Blue Gin vom Reisetbauer 25 ml Blue Gin vom Reisetbauer 50 ml Tonic…

Marokkanisches Lammrückenfilet mit Couscous

Hier ein Lammrückenfilet auf marokkanische Art mit Couscous. Ein sehr pikantes Gericht, das einfach zu machen ist.   Zutaten für 2 Personen: 300 g Lammrückenfilet 1/2 EL Olivenöl Salz, Pfeffer 2 rote Zwiebel 2 EL Butter 2 EL Olivenöl 2 EL klein geschnittene getrocknete Aprikosen 1 EL Honig Salz 1 EL Harissapaste 4 EL Salzzitronen…

Gebackene Fledermaus vom Duroc Schwein

Die Fledermaus vom Schwein ist einer der zartesten Stücke und wird aus dem Kreuzbein in Form einer Fledermaus geschnitten und wird meist nur in Österreich angeboten. Schreckt euch nicht, denn es sind auch „Fettstücke“ drinnen, bei einem wirklich gut gehaltenen Schwein schmeckt es jedoch sehr lecker. Ich habe es diesmal gebacken mit grünem Salat serviert….

Tom Kha Gai oder Tom Ka Gai

Diese Hühnersuppe schreibt man nicht in allen Regionen gleich, deswegen habe ich gleich beide Schreibweisen angeführt. Wir haben diese Suppe als Hauptspeise mit Baguette gegessen. Ich habe die Suppe diesmal sehr puristisch gehalten, natürlich kann man noch viele Einlagen dazu geben. Zutaten für 4 Personen: 1 kleines Bio-Huhn ein wenig Salz 1 Tom Ka Paste…

Schweinebauch mit Chilisauce und Gurkenrelish

Wir essen gerne Bio-Schwein, egal ob vom Duroc, Mangalitza oder Schwäbisch-Hällisch. Diese Rassen sind in Österreich schon vom Aussterben bedroht und ich bin froh, dass diese Schweine so natürlich gehalten werden, das schmeckt man auch. Der Fleischer Nemetz hat dieses Fleisch, ich kann es nur empfehlen. Schweinebauch liebe ich vor allem wegen der Kruste, immer…

Vanilleschnitte mit Stachelbeergelee

Jetzt kommt mit der Nachspeise unser sechster Gang vom Menü. Mit der Vanilleschnitte hat unser sechsgängiges Menü wohlschmeckend geendet. Hier noch mal alle Gänge auf einen Blick: Zutaten für 6 Personen: 1 Blätterteig Staubzucker zum Bestäuben Himbeergelee: 80 g Himbeeren 1 EL Zucker 1/2 TL Zitronensaft 1 Blatt Gelatine Stachelbeergelee: 4 handvoll Stachelbeeren, entsaften 2 EL…

Stachelbeer-Campari-Sorbet

Das ist der vierte Gang in meinem Menü, ein Sorbet dazwischen erfrischt nicht nur, sondern macht den Magen für weitere Essen wieder bereit. Meine Stachelbeeren habe ich von meinem Garten, aber derzeit gibt es auch am Markt welche zu kaufen. Zutaten für 6 Personen: 2 Becher Stachelbeeren 1/8 l Campari eventuell Blüten zum Verzieren eventuell…

Vitello de Tonnato

Heute kommt der dritte Gang meines sechsgängigen Menüs. Ein Klassiker der italienischen Küche und lange meine Lieblings-Vorspeise. Auf deutsch würden wir dazu Kalbfleischcarpaccio mit Thunfischsauce sagen, aber italienisch klingt es viel besser. Ich habe dazu Baguette gereicht. Zutaten für 6 Personen als Vorspeise oder 4 Personen als Hauptspeise: 800 g Kalbfleisch aus der Schale 2…

Ziegencamembert mit Feigencarpaccio auf Salat mit gebähtem Brotsegel

Der zweite Gang meines Menüs. Frische Feigen bekommt man am Naschmarkt oder auch beim Feigenhof in Wien. Zutaten für 6 Personen: 3 reife Feigen 6 Scheiben Ziegencamembert oder anderen Ziegenkäse zum heiß machen (ich habe zwei verschiedene genommen) pro Person eine kleine handvoll Salat Blüten zum Verzieren Pfeffer Honig zum Beträufeln vom gegarten Camembert 6…

Gebeizter Lachs auf Pumpernickel

Der erste Gang bzw. Amuse Geule meines sechsgängigen Menüs. Das ist uns zwei Tage bevor die Gäste kamen noch eingefallen. Ein sehr erfrischender Auftakt für das Menü haben wir alle im Nachhinein festgestellt. Meinen Lachs habe ich diesmal nicht selber gebeizt, sondern am Naschmarkt beim Fischviertel gekauft. Zutaten für 6 Personen: 3 Scheiben Pumpernickel 80…

Litschi-Gincocktail

Wir hatten wieder mal Gäste zu Besuch und haben ein sechsgängiges Menü kreiert. Der Auftakt macht hier mein Litschi-Gincocktail, dann kommen die nächsten sechs Tage jeweils ein Gericht aus meinem Menü. Zutaten für 6 Personen: 200 g Litschi püriert 90 ml Tanqueray Gin 400 ml Sekt Eis zum Kühlen 3 Litschi zur Verzierung Bergpfeffer Zubereitung:…

Marillenknödel

Marillenknödel sind eine typische Mehlspeise der österreichischen und böhmischen Küche. Fruchtknödel kann man mit Topfenteig, mit Kartoffelteig oder wie ich hier mit einem Brandteig machen und es schmeckt allen von klein bis groß. Zutaten für 4 Personen bzw. 12 Knödel: 12 mittelgroße Marillen 12 Würfelzucker 180 g Semmelbrösel 120 g Butter Staubzucker zum Bestreuen Brandteig:…

Hühnerfilet auf Rosmarinspieß gegrillt mit Rahmgurkensalat und Kartoffelecken

Ein schnelles einfaches Grillgericht, das die gesamte Familie erfreut. Wir hatten unsere Enkelkinder da, daher ist die Marinade nicht scharf. Wer sie schärfer will, gibt noch eine kleine Chili, klein geschnitten dazu. Zutaten für 4 Personen: 4 Hühnerfilet 16 mittlere Rosmarinzweige Marinade für das Hühnerfilet: 1 EL Honig 1 TL Ingwer, gerieben 2 Zehen Knoblauch,…

Bananenschnitte dekonstruiert

Nehme an, man könnte diese Variante auch Bananenschnitte 2.0 nennen. Früher habe ich gerne eine Bananenschnitte gegessen, daher kam mir der Gedanke, es mal so zu versuchen und das Ergebnis konnte sich sehen lassen. Zutaten für 4 Personen: 2 handvoll Cantuccini 16 Stück Himbeeren zum Garnieren Buttercreme: 125 g zimmerwarme Butter 90 g Staubzucker 1…

Rinderfilet nach koreanischer Art

Die asiatische und koreanische Küche inspiriert uns immer wieder, diesmal Rinderfilet nach koreanischer Art. Wer es gerne sehr scharf mag, der nimmt von den Pfefferschoten um die Hälfte mehr. Zutaten für 4 Personen: 500 g Rinderfilet 2 EL Olivenöl 1 Zwiebel 1 EL Olivenöl eventuell Blüten und Wildsalat zum Garnieren Paste für den Rinderfilet: 3…

Argentinische Garnele auf pikantem Avocadoeis

Diese Kombination ist mir wieder mal abends auf der Terrasse eingefallen. Zutaten für 4 Personen als Vorspeise: 4 argentinische Garnelen 1 cm Nduja, kriegt man hier online 2 EL Olivenöl 4 ausgestochene Vierecke vom Pumpernickel 4 hauchdünn (1 mm) geschnittenes dunkles Brot Avocadoeis: 1 reife Avocado 300 g griechisches Joghurt 1 EL Olivenöl 2 TL…

Lachs mit gefüllten Wan Tan auf Wasabischaum

Diese Variante von Lachs ist sehr schnell zubereitet, sieht toll aus und schmeckt herrlich. Vor allem leicht bei heißem Wetter. Für den Wasabischaum braucht man eine Syphonflasche. Zutaten für 2 Personen: 200 g Lachs 150 g Wan Tan Teigblätter 1 EL Olivenöl 1 EL Butter Salz, Pfeffer Zitronensaft Farce für die Wan Tan Blätter 5…

Burrata mit Fisolen-Tomatensalat

Ein frischer Salat mit Burrata was gibt es besseres bei diesen heißen Temperaturen. Als Beilage Baguette. Zutaten für 2 Personen: 2 Burrata á 200 g 3 hartgekochte Eier 200 g Fisolen 200 g Cocktailtomaten Marinade: 1 hartgekochtes Ei 2 EL Rotweinessig 3 EL Olivenöl 1 EL Senf 1 TL Honig 3 Schalotten 1 EL Oregano…

Auberginen-Auflauf mit Mozzarella

Ein sehr schönes Gericht bei diesen großen Temperaturen. Erinnert vor allem an Urlaub. Kann warm oder kalt gegessen werden. Habe es mit Baguette serviert. Zutaten für 3 – 4 Personen: 2 mittlere Auberginen (Melanzani) 1 Flasche Passatta (Tomatensauce) 2 EL Rotwein 3 Zehen Knoblauch, gerieben 1 kleine Zwiebel 1 EL Oregano 1 EL frischen Basilikum…

Blutwurst-Salat

Noch schneller kann man keinen Salat machen, der sehr gesund ist, denn eine Blutwurst oder wie wir in Österreich sagen „Blunzn“ ist sehr gesund. Wer sie mag, der isst sie gerne und die anderen graust leider davon. Ich habe am Naschmarkt beim Urbanek eine Mangalitza Blutwurst gekauft, die schmeckt besonders gut und hat fast kein…

Gebratener Spargel mit Eierschwammerl auf Tomaten-Quinoasalat

Wir wollten unbedingt noch einmal einen Marchfelder Spargel essen und bei den hohen Temperaturen gehört etwas leichtes dazu. Dies ist daraus entstanden. Wir haben ein Baguette dazu gegessen. Zutaten für 2 Personen: 500 g weißer Spargel 100 – 150 g Parmaschinken 100 g Eierschwammerl (Pfifferlinge) 1 TL Butter Salz, Pfeffer Tomaten-Quinoasalat: 1/2 Salatgurke 10 Cocktailtomaten…

Faschiertes im Kapuzinerblatt mit Safransauce und Schuppenkartoffeln

Wir saßen am späten Abend im Garten zusammen und überlegten was wir kochen könnten, beim brainstormen kam dieses Gericht dabei heraus. Einfach, schnell und köstlich. Zutaten für 2 Personen: mindestens 15 große Kapuzinerkresseblätter oder Spitzkohl (der Spitzkohl bzw. die Blätter gehören vorher 2 Minuten blanchiert) 400 g Faschiertes gemischt 1 Ei 2 EL Brösel 1…

Melone mit Parmaschinken

Die Melone, die ich für dieses Gericht gekauft habe, ist die Galiamelone. Sie ist innen grün und hat mittig die Kerne und außen sieht sie wie ein Netz aus. Egal welche Melone man für dieses Essen einkauft, wichtig ist, dass sie wirklich reif ist. Wir haben es zu zweit als Hauptspeise gegessen, als Vorspeise reicht…