Mangalitza Schopfbraten mit Ananas-Frühlingszwiebelsalat

Mangalitza Schweine werden in Österreich wieder häufiger, vor allem stressfrei gezüchtet und geschlachtet. Das Fleisch ist marmoriert und hat einen hohen sehr gesunden Fettanteil sowie viel Antioxidantien. Die Omega 3 Fettsäuren sind in hohem Anteil enthalten. Der Ananassalat passt hervorragend dazu. Ich habe die frische Ananas eine Woche vorher gekauft, damit sie richtig süß wird,…

Zwiebelsuppe mit Ziegenweichkäse

Hier wieder ein ketogenes Gericht, in dieser Form kann man auch Zwiebelsuppe schlemmern. Zutaten für 2 Personen: 8 gelbe Zwiebel (ca. 700 g) 1 Rolle Ziegenweichkäse (ich habe 2 genommen, war zuviel) 2 EL Butter 1 EL Olivenöl 1/4 l Gemüsebrühe Salz 1/8 l Weißwein 1/16 l Pernod Pfeffer Zubereitung: Die Zwiebel schälen, halbieren und…

Beiried vom Jungrind mit Letscho

Hier ein schnelles ketogenes Gericht, das herrlich schmeckt. Zutaten für 2 Personen: 3 Scheiben Beiried vom Jungrind 1/2 EL Olivenöl Letscho: 1 gelben Paprika 1 roten Paprika 2 rote Zwiebel 100 g Frühstücksspeck 2 EL Tomatenmark 1 Packerl Tomatenstücke 2 cm Nduja (erhältlich bei http://www.gustini.at), stattdessen kann man auch Chiliflocken verwenden 2 EL Olivenöl Salz,…

Cheesburger auf ketogen mit Kaki-Paprikasalat und Gurkerlmayonnaise

Wir hatten einen Gusto auf Burger, da habe ich mir dieses Rezept auf ketogener Basis einfallen lassen und damit es außergewöhnlich schmeckt einen Kaki-Paprikasalat dazu gemacht. Zutaten für 2 Personen: 500 g Beiried vom Jungrind faschiert 10 Scheiben vom Cheddarkäse Salz, Pfeffer grüne Salatblätter 10 Scheiben Bauchspeck Kaki-Paprikasalat: 1 große reife Kaki 1 roten Zwiebel…

Granatapfel Cocktail

Ein erfrischender Cocktail mit ein wenig „Bums“. Zutaten für 4 Personen: 100 ml Saft vom Granatapfel 100 ml Ingwerbier 200 ml Cava (oder Sekt) 70 ml dunklen Rum Granatpfelkerne Eis zum Kühlen eventuell zur Verzierung Physalis Zubereitung: Alle Zutaten in einen Shaker geben und gut durchrühren und in Cocktailgläser füllen. Mit einer Physalis verzieren und…

Gegrillter Oktopus mit Karfiolpüree und Lachsfarce

Hier mache ich einen gegrillten Oktopus mit Karfiolpüree mit Granatapfelkerne. Wer noch nie ein Karfiolpüree gemacht hat und es sich nicht vorstellen kann, dass die auch noch sehr lecker schmeckt, sollte dieses Rezept einmal probieren. Zutaten für 4 Personen: 1 gekochten Oktopus (siehe hier) 1 EL Olivenöl 1 Granatapfel 1 Karfiol (Blumenkohl) 1/2 EL Kurkuma…

Lachs im Rohr mit Karottensalat

Hier zeige ich eine ketogene Ernährung. Ketogene Ernährung ist ähnlich wie die Low Carb Diät, unterscheidet sich jedoch, das eine ketogene Ernährung zuckerarm, fast kohlehydratfrei, jedoch fettreich sein kann. Der Stoffwechsel ändert sich und tritt in eine „Ketose“. Dieses Gericht kann auch mit Kohlehydraten gegessen werden, die diese Ernährung nicht mögen bzw. bevorzugen. Zutaten für…

Schnecken mit Sauerkraut

Sind Schnecken vegetarisch? Wenn es nach den alten Mönchen in der Fastenzeit geht, ja, denn die haben damals sehr wohl Schnecken gegessen. Und Gugumuck, „der“ Wiener, ist derzeit in aller Munde. Er produziert im Jahr über 350.000 Schnecken und liefert sie in die ganze Welt. Dieses Rezept habe ich von Felix von Felix Kitchen erhalten…

Erdbeereis

Mein liebstes Eis ist das Erdbeereis und selbstgemacht, weiß ich auch was drinnen ist. Zutaten für 4 Personen: 250 ml Schlagobers 250 gefrorene Erdbeeren 60 g Zucker 1 Ei, 2 Eidotter Eventuell Schokoraspel oder Eierlikör zum Verzieren Zubereitung: Die gefrorenen Erdbeeren kurz antauen lassen, dann lassen sie sich mit dem Stabmixer besser cuttern. Das Schlagobers…

Cold Brew Cocktail

Wir waren auf einer Veranstaltung im Reaktor in Wien und haben einen Cold Brew von der Firma Hornig getrunken, dabei ist mir gleich folgender Cocktail eingefallen. Cold Brew ist ein Getränk, welches aus Kaffeebohnen, die im kalten Wasser viele Stunden ziehen müssen. Zutaten für 3 Personen: 150 ml Cold Brew 70 ml dunkler Rum, am…

Spaghetti mit Feigen – Pasta con Fichi

Als ich von diesem Gericht hörte, dachte ich mir „und das soll zusammenpassen?“ Und als ich es gekocht und gegessen habe, war ich erstaunt, wie gut es harmoniert und schmeckt. Und so lange es noch wirklich reife Feigen gibt, ist es ideal. Wieder einmal ein sehr schnelles Pastagericht. Zutaten für 2 Personen: 8 reife Feigen…

Grillbrötchen

Grillbrötchen sind hervorragend geeignet für Gegrilltes oder auch für sommerliche Salate. Einfach in der Zubereitung und schnell gegrillt. Mein Rezept habe ich von einer lieben Freundin gekriegt, wir waren bei ihnen eingeladen und es gab diese Grillbrötchen und schwupps gab sie mir das Rezept und ich habe es nachgemacht. Selbstgemachte Grillbrötchen kann man wie ich…

Wassermelone im Mangalitzaspeckmantel

Wir waren im Mraz & Sohn dinieren und wir hatten als eine der Vorspeisen diesen Gang. Zumindest war er so ähnlich. Mit hat er so gut geschmeckt, dass ich ihn gleich beim nächsten Mal nachgemacht habe. Zutaten für 4 Personen: 4 Dreiecke aus der Wassermelone 150 g Mangalitzaspeck (hauchdünn geschnitten) Chilisauce als Spiegel Sumach (Gewürz…

Calvados Sunshine Cocktail

Was könnte besser zu einem Calvados Eis schmecken als ein Calvados Cocktail. Zutaten für 4 Personen: 100 ml Calvados 50 ml Brockmans Gin 100 ml Cidre Bergpfeffer (für diese Menge habe ich 15 Umdrehungen in der Pfeffermühle gemacht) Eis zum Kühlen Zubereitung: Alle Zutaten in einen Shaker geben und mit einem großen Löffel umrühren. In…

Calvadosapfeleis mit karamellisierten Calvadosäpfel

Wir haben seit einigen Jahren eine Eismaschine und ich mache immer wieder gerne Eis, dieses hier ist aus meiner Feder und war lange Zeit mein Lieblingseis. Zutaten für 4 Portionen: 250 ml Schlagobers 2 ganze Eier 1 Eidotter 60 g Staubzucker 2 Äpfel 2 EL Calvados 1 EL Zucker und Wasser karamelisierte Calvadosäpfel: 2 Äpfel…

Schweinebäckchen geschmort vom Mangalitzaschwein auf Süßkartoffelpüree mit Pilzen

Erst vor kurzem habe ich Schweinebäckchen gebacken, diesmal in Rotwein und Portwein geschmort. Dazu habe ich ein Süßkartoffelpüree, Pilze, Schichtkarotten und Rote Beete Gelee serviert. Kann ich nur empfehlen. Bei der Niedergar Methode wird das Fleisch butterzart. Zutaten für 4 Personen: 4 Schweinebäckchen vom Mangalitzaschwein 2 Schalotten 1/2 l Rotwein 1/8 l Portwein 1/8 l…

Stürmischer Gincocktail

Mein Mann hat uns den ersten Sturm (Federweißer) heuer mitgebracht. Er meinte, willst du daraus nicht einen Cocktail machen….  Unsere Tochter kam zu Besuch, was immer ein guter Anlass ist, einen Cocktail zu machen. Nach dem ersten Glas sagte meine Tochter, dieser Gincocktail sei der Hammer…und machte gleich noch einen… Zutaten für 3 Cocktails: 200…

Wagyufilet auf Salat und pochiertem Ei

Eine sehr schöne Vorspeise und sogar schnell und leicht gezaubert. Das Wagyufilet habe ich von hier. Habe eine Rosmarinasche auf das fertige Filet gestreut, das ist traumhaft. Das pochierte Ei habe ich diesmal auch anders gemacht, wo es noch einfacher gelingt (das habe ich vom Sternenkoch Heston Blumenthal). Die Eier müssen total frisch sein. Zutaten…

Consommé vom Huhn mit Jasminblüte

Eine Consommé vom Huhn bzw. von den Hühnerflügeln schmeckt ausgezeichnet. Mit einer Jasminblüte (wird in besseren Teehäusern angeboten) wird diese Consommé zu einem Highlight. Zutaten für 4 Personen: 1,5 kg Hühnerflügel 2 Schalotten, ungeschält 2 Cocktailtomaten, einmal durchschneiden 1 EL braunen Zucker oder 1 EL Milchpulver (habe ich nur dort gefunden, ansonsten meint jeder Babynahrung)…

Topfengugelhupf pikant mit Schnecken

Ein pikanter Topfengugelhupf (Quarkpudding) mit grünem Salat serviert, einfach herrlich, diesmal habe ich ihnen zusätzlich mit Schnecken vom Gugumuck versehen. Die Schnecken, die ich hiefür verwendet habe, sind die französischen Escargot Petit gris. Für dieses Gericht benötigt man eine alte verschließbare Puddingform. Zutaten für 4 – 5 Personen: 250 g Kartoffeln 250 g Zucchini 500…

Wassermeloneneis

Hier eine neue Variante von meinen Eissorten. Leider haben wir nicht lange genug gewartet, daher sieht das Foto nicht so prickelnd aus, aber geschmeckt hat es trotzdem. Zutaten für 4 Personen: 2 Eidotter 1 ganzes Ei 250 ml Schlagobers 60 g Staubzucker 250 ml Saft einer Wassermelone Zubereitung: Die Wassermelone entsaften und bereitstellen. Die Eidotter…

Melonen Gincocktail

Ein Cocktail gehört jetzt schon dazu, wenn wir Gäste haben, das hat sich so eingebürgert. Hoffentlich fallen mir noch genügend ein. *smile* Zutaten für 4 Personen: 200 ml Saft einer Wassermelone 100 ml Sloeberry Blue Gin 20 ml Zitronensaft 1 EL braunen Zucker Eis zum Kühlen eventuell eine Lavendelblüte zum Verzieren Zubereitung: Die Wassermelone entsaften…

Lauwarmer Kartoffelsalat mit Speck

Wollte diesen Salat beinahe schon „35 Grad Salat“ nennen. Ein wirklich gelungener Salat, macht euch eure eigene Meinung, uns hat er fantastisch geschmeckt und genau zu dieser Hitze gepasst. Wer mag kann Baguette dazu reichen. Zutaten für 2 Personen als Hauptspeise: 400 g kleine Kartoffeln mit Schale (am besten Raclette Kartoffeln, die sind 2 –…

Balsamicoessig aus Rosmarin, Kapuzinerkresseblätter und Thymian

Zu meinen selbstgemachten Balsamicoessig von Himbeere und Mango haben sich drei neue hinzugefügt. Wer diese mal probiert hat, will keine weißen Balsamico Essige mehr kaufen. Und nachdem es jetzt noch Sommer ist, kann man gut lüften, wenn man diese einkocht. Ich habe gleich sehr viel für den ganzen Herbst und Winter eingekocht. Zutaten für Balsamico…

Wipfelhonig, Rosmarinhonig, Thymianhonig

Es ist im eigentlichen Sinne kein Honig, sondern aus braunem Zucker und Wipfeln oder Rosmarin oder Thymian angesetzt und wenn nach sechs Wochen eine Flüssigkeit übrig bleibt ist es wie ein Honig und schmeckt dann nach den Gewürzen. Verwendung davon einige Tropfen auf ein Kartoffelpüree, Käse oder zu kurz gebratenem Fleisch auf den Teller geben….