Soffritto

Soffritto heißt auf deutsch gebraten. Und ist die Grundsauce für Bolognese. Ich habe gleich mehr gemacht, wenn ich mal nicht genügend Zeit zum langen Kochen habe, da kann man diese Gemüsesauce auch nur mit Pasta machen und wer es verfeinern will, kann mit Thunfisch oder Salsiccia oder Faschiertem eine andere Sauce daraus machen. Zutaten für…

Pastateig selber machen

Lasagne Teigblatten oder generell Pastateig selber machen, klingt schwierig, ist es nicht. Entweder man hat eine Nudelmaschine oder man verwendet das „alte gute“ Nudelholz. Wichtig in beiden Fällen ist, das man den Teig mindestens 30 Minuten raten lässt, damit sich die Gluten verteilen. Vorher mindestens 10 Minuten kneten.   Zutaten für 2 Personen: Pastateig: 180…

Rosmarin-Gnocchi mit Rucola-Tomatensauce

Rosmarin-Gnocchi mit und einer einfachen Tomatensauce geben eine perfekte Liaison miteinander ab. Zutaten für 4 Personen: 500 g mehlige Kartoffeln 1 EL Grieß 6 EL Universalmehl 2 EL klein gehackter Rosmarin 2 EL Parmesan Salz Muskatnuss Parmesan zum Garnieren Tomatensauce: 2 EL Olivenöl 1 Päckchen Tomaten, 400 g 5 getrocknete Tomaten 15 schwarze Oliven 1…

Mousse au chocolate

Auch hier gibt es eine kleine Anekdote dazu. Ich habe drei Wochen in einem Bistro gearbeitet und gleich am Anfang habe ich mein Mousse au chocolate gemacht, nachdem ein weiblicher Gast wie in „Harry und Sally“ gestöhnt hat, durfte ich keine andere Nachspeise mehr machen. Urteilt selbst, ob die Mousse wirklich so gut ist. Ich…

Valentinstorte

Heute mache ich eine Valentinstorte für meinen Mann, dem geht es heuer echt gut, er kriegt gleich dreimal Verwöhnprogramm zum Valentin. Aus einem Biskuitteig habe ich diese Torte gemacht, sie gefüllt und oben drauf mit Schokoherzen verziert.   Zutaten für das Biskuit: 4 Eidotter 4 Eiklar 50 g zerlassene Butter 120 g Zucker 100 g…

Ziegencamembert im Blätterteig mit Feigenmarmelade

Nicht mal annähernd hätte ich mir die köstliche Geschmacksexplosion im Mund vorstellen können. Mein Mann war ebenso begeistert wie ich. Wir aßen einen grünen Salat mit Senfmarinade dazu, hat perfekt das Gericht abgerundet. Und weiters empfehle ich einen starken guten Rotwein, wir hatten einen Cabernet Sauvignon aus 2012 von Israel, der hat fantastisch dazu gepasst….

Gebackene Mäuse

Gebackene Mäuse sind ein österreichisches Germgebäck, was meistens in der Faschingszeit gebacken wird. Aber auch bei einigen Hochzeiten wird es angeboten, je nach Bundesland. Zutaten für 4 Personen: 200 g Mehl 25 g Germ 50 g Zucker 1 Eidotter 50 g zerlassene Butter 2 TL Rum 1 Prise Salz 100 ml lauwarme Milch 1 TL…

Dal mit Semmelknödel

Dal wird aus Urdbohnen gemacht, meine sind halbiert, daher dauert auch die Kochzeit nicht so lange. Normalerweise dauert ein Dal im Backrohr bis zu 6 Stunden, mein Dal dauert 1 1/2 Stunden auf dem Herd. Ich habe dieses Gericht unter „vegetarisch“ gestellt, ich persönlich habe Speck dazu gemacht, die Vegetarier unter euch, lassen diesen einfach…

Kaiserschmarrn mit Birnenkompott

Dieses kaiserliche Gericht, welches ursprünglich für die Kaiserin Elisabeth kreiert wurde, bei ihr aber nicht ankam, weil sie immer auf ihre Figur geachtet hat, meinte der Kaiser Franz profan: „Gebt mir halt den Schmarrn her“ und so wurde aus einer Art von Omelett ein Schmarrn, der einem Kaiser gerecht wurde, ein Kaiserschmarrn wurde geboren. Ein…

Matchamisu (Matcha Tiramisu)

Wer ein klassisches Tiramisu mag, der wird dieses Matchamisu lieben. Ich war ein wenig skeptisch, wie ich dieses Rezept von „arcimboldis world“ las, aber zu unser aller Überrraschung war es köstlich und unsere Gäste waren begeistert. Ich habe es in einer kleinen Tortenform von 16 cm Durchmesser gemacht. Zutaten für 4 Personen: 20 Biskotten 2…

Gemüselasagne

Dazwischen legen wir immer wieder gerne einen Gemüsetag ein. Ich habe mir diese Lasagne dazu einfallen lassen. Ich habe wieder die Nduja (italienische Streichwurst) genommen, Vegetarier nehmen anstatt Harissa Paste. Wer noch eine Vorspeise vorher macht, dann ist dieses Rezept auch für 4 Personen geeignet. Zutaten für 2 – 3 Personen: 6 Blätter Lasagne (ich…

Spaghetti mit Alfredosauce

Ein sehr interessantes Gericht, das ich noch nie vorher ausprobiert habe. In einem Thriller musste ich die Erwähnung dieses Gerichtes lesen, damit ich aufmerksam wurde. Schnell gemacht, sehr köstlich und eigentlich vegetarisch. Wir haben noch die Reste vom Fleisch gegessen, also nicht erwähnenswert und auch nicht unbedingt notwendig. Ganz wichtig ist aber, sehr guten Käse…

Tomaten-Consommé

Tomaten-Consommé kann man als Suppe mit Einlage essen. Man kann diese eingedickte Consommé aber auch für Fleisch, Fisch oder Gemüse als Sauce verwenden. Meine werde ich in den nächsten Tagen für ein Fischgericht verwenden. Zutaten für 2 Suppen oder für 4 – 6 Personen als Sauce für ein Fischgericht: 300 g reife Tomaten 1 EL…

Sellerieterrine mit schwarzer Trüffel

Diese Terrine ist ein Highlight als Vorspeise für ein schönes Dinner zu zweit oder auch für Gäste in mehreren Gängen. Auch kann man diese Terrine zu Fleisch oder Fisch als Beilage servieren. Ich serviere es als Vorspeise mit Baguette. Zutaten als Vorspeise für 6 Personen: 1/2 Knolle Sellerie 1 Ei 2 Kartoffeln mittelgroß 1/16 l…

Shakshuka (Schakschuka) Israelisches Nationalgericht

Wieder einmal ein vegetarisches Gericht, das sehr lecker schmeckt und sehr schnell geht. Wer es nicht ganz vegetarisch mag, kann eine Chorizo klein hineinschneiden. Zutaten für 2 Personen: 2 rote Zwiebel 2 Zehen Knoblauch 1 roten Paprika 1/2 Teelöffel Chilipulver 300 Gramm frische Tomaten oder eine Dose Tomatenstücke 4 Eier 2 Mozzarella 2 Esslöffel Olivenöl…

Matchatee-Eis mit Baiser

Einfach und genial im Geschmack ist Matchaeis, aber schon etwas speziell. Für Liebhaber von feinem Grünen Tee ist das Eis geradezu paradiesisch und sollte auf jeden Fall probiert werden. Zutaten für Matchaeis: • 2 gestrichene Teelöffel Matcha, nicht mehr sonst wird es zu intensiv • 50 ml warmes Wasser • 2 Eigelb • 80 Gramm…

Chilisauce selbstgemacht

Ich habe viele Chilisaucen verkostet, dann habe ich diese ausprobiert und diese kann ich sehr empfehlen. Die Schärfe dieser Sauce können Sie selbst bestimmen, es kommt ja auf die Chilisorte an, ich habe einen Mix daraus gemacht, da wird es sehr pikant, aber nicht übermäßig scharf. Wer mehr Schärfe (Capsaicin) will, der nimmt mehr von…

Champagner-Risottobällchen auf süßsaurem Melanzanigemüse

Bei diesem Rezept können Sie bei Ihrer/Ihrem Liebsten oder bei Gästen punkten. Wenn vom Melanzanigemüse etwas übrig bleibt, dann serviert Ihr es mit einem kurzgebratenen Fleisch/Fisch oder Hühnchen am nächsten Tag. Dazu passt dann ein Baguette oder ein Wildreis. Champagner-Risottobällchen (Champagner-Arancini) Zutaten Risottobällchen für 2 Personen als Hauptspeise oder für 4 Personen als Vorspeise: 250…

Spaghetti Cabonara

Spaghetti Cabonara sind hier mit weißen Trüffel abgebildet, sie schmecken aber auch ohne diese fantastisch. Zutaten für 2 Personen: 300 g Spaghetti 1/8 l Schlagobers 50 g Frühstücksspeck 2 ganze Eier 1 Eidotter 4 EL geriebenen Parmesan Salz, Pfeffer Zubereitung: Die Spaghetti nach Anleitung in Salzwasser  kochen. In der Zwischenzeit den Speck klein schneiden und…

Petit Fours aus Baumschichtentorte

  Für eine Baumschichtentorte sollte man sich viel Zeit nehmen (Dauer ca. 3 Stunden), das Resultat lässt sich sehen und schmeckt entsprechend gut. Ich habe daraus Petit Fours gemacht. Leider hatte ich zur Verzierung nichts im Haus, das wäre noch schöner gewesen. Ich habe die Petit Fours mit weißer Schokolade überzogen. Wer es nicht so…

Kichererbsenauflauf

Heute hatte ich wenig Zeit zum Kochen oder Ausdenken, da ist dieses vegetarische Gericht entstanden. Wer es nicht vegetarisch mag, der schneidet noch eine Chorizo klein und bratet sie wegen den Röstaroman an, hinein. Jede andere sehr schmackhafte Wurst geht genau so. Zutaten für 4 Personen: 5 Kartoffeln hauchdünn auf der Brotschneidemaschine schneiden 5 rote…

Rotweinrisotto mit weißen Trüffeln

  Risotto und weiße Trüffel was für eine Kombination. Und ein Rotweinrisotto überhaupt. Für alle Trüffelfreunde zu empfehlen. Ich erwähne es gerne, dass man Geduld und für nichts anderes Zeit hat, wenn man ein Risotto macht. Zutaten für 2 Personen: 250 g Risottoreis (Mittelkornreis oder  Arborio, Vialone, Maratelli oder Carnaroli) 1/2 l Brühe 1/8 l…

Mayonnaise selbst leicht gemacht

Eine Mayonnaise selber machen ist ganz leicht und das ohne Haltbarmacher oder Zusatzstoffe. Zutaten: 1 Eidotter 2 TL Senf einige Spritzer Worcestershiresauce Salz, Pfeffer 1 – 2 TL Zitronensaft ca. 1/8 Öl (Rapsöl oder anderes neutrales Öl) Zubereitung: Den Eidotter, Senf, Worcestershiresauce, Salz, Pfeffer und den Zitronensaft in ein hohes Gefäß geben und mit dem…

Linguine mit weißen Trüffeln

  Ich liebe weiße Trüffel (Tuber Magnatum Pico), wer sie für sich gefunden hat, der ist süchtig danach, alleine der Geruch nach Moschus macht mich süchtig. Aber Vorsicht, die echte weiße Trüffel hat ihren Preis. Aber da man nicht so viele Gramm benötigt, habe ich für mich festgestellt, ein Mal im Jahr zur Trüffelzeit leiste…

Grappaspaghetti

Dieses Gericht habe ich in der Toscana gegessen, wir sind ein zweites Mal hingefahren, weil diese Spaghetti einfach der Traum sind. Einfach und lecker. Hier auch die Fotos von damals als uns der Koch dies in einer ausgehöhlten Parmesanhülle zubereitet hat. Das erste Foto ist meines zu Hause. Zutaten für 2 Personen: 300 g Spaghetti…