Calvadosapfeleis mit karamellisierten Calvadosäpfel

Wir haben seit einigen Jahren eine Eismaschine und ich mache immer wieder gerne Eis, dieses hier ist aus meiner Feder und war lange Zeit mein Lieblingseis. Zutaten für 4 Portionen: 250 ml Schlagobers 2 ganze Eier 1 Eidotter 60 g Staubzucker 2 Äpfel 2 EL Calvados 1 EL Zucker und Wasser karamelisierte Calvadosäpfel: 2 Äpfel…

Wipfelhonig, Rosmarinhonig, Thymianhonig

Es ist im eigentlichen Sinne kein Honig, sondern aus braunem Zucker und Wipfeln oder Rosmarin oder Thymian angesetzt und wenn nach sechs Wochen eine Flüssigkeit übrig bleibt ist es wie ein Honig und schmeckt dann nach den Gewürzen. Verwendung davon einige Tropfen auf ein Kartoffelpüree, Käse oder zu kurz gebratenem Fleisch auf den Teller geben….

Tomatenchutney

Ein Chutney von Tomaten passt hervorragend zu Gebackenem, zu Gegrilltem oder auch nur einfach auf ein Brot, Käse oder Frischkäseaufstrich. Zutaten für 900 ml in verschraubbare Gläser füllen: 700 g Ochsenherz Tomaten 10 Stück getrocknete Tomaten 200 g Karotten 150 g Gelierzucker 1:1 1 TL Salz 8 Schalotten 4 Zehen Knoblauch, gerieben 1 EL Olivenöl…

Kirschmarmelade

Ich wurde durch einen Blogkollegen Felix inspiriert, dass ich eine Kirschmarmelade machen könnte. Ich habe leider keine frischen Kirschen mehr am Markt bekommen, daher welche aus dem Glas genommen. Zutaten für 900 ml Gläser, soll sich jeder aufteilen, welche er gerade zur Verfügung hat. 650 g abgetropfte entkernte Kirschen 650 g Gelierzucker 1:1 1 EL…

Schaumrollen gefüllt mit Chili-Schokolade

Mit dieser Nachspeise hat mein fünfgängiges Menü sein Ende gefunden. Alle waren glücklich und satt. Zutaten für 16 Rollen: 1 Blätterteig 16 Schaumrollen Formen 100ml Schlagobers 60 g Zartbitterschokolade mindestens 75% 1 TL Chiliflocken 1 TL Anissamen, gemörsert einige Tupfer von Marillenmarmelade zum Verzieren Staubzucker zum Verzieren Zubereitung: Den Blätterteig in Streifen schneiden und auf…

Ziegencamembert mit Feigencarpaccio auf Salat mit gebähtem Brotsegel

Der zweite Gang meines Menüs. Frische Feigen bekommt man am Naschmarkt oder auch beim Feigenhof in Wien. Zutaten für 6 Personen: 3 reife Feigen 6 Scheiben Ziegencamembert oder anderen Ziegenkäse zum heiß machen (ich habe zwei verschiedene genommen) pro Person eine kleine handvoll Salat Blüten zum Verzieren Pfeffer Honig zum Beträufeln vom gegarten Camembert 6…

Bananenschnitte dekonstruiert

Nehme an, man könnte diese Variante auch Bananenschnitte 2.0 nennen. Früher habe ich gerne eine Bananenschnitte gegessen, daher kam mir der Gedanke, es mal so zu versuchen und das Ergebnis konnte sich sehen lassen. Zutaten für 4 Personen: 2 handvoll Cantuccini 16 Stück Himbeeren zum Garnieren Buttercreme: 125 g zimmerwarme Butter 90 g Staubzucker 1…

Burrata mit Fisolen-Tomatensalat

Ein frischer Salat mit Burrata was gibt es besseres bei diesen heißen Temperaturen. Als Beilage Baguette. Zutaten für 2 Personen: 2 Burrata á 200 g 3 hartgekochte Eier 200 g Fisolen 200 g Cocktailtomaten Marinade: 1 hartgekochtes Ei 2 EL Rotweinessig 3 EL Olivenöl 1 EL Senf 1 TL Honig 3 Schalotten 1 EL Oregano…

Auberginen-Auflauf mit Mozzarella

Ein sehr schönes Gericht bei diesen großen Temperaturen. Erinnert vor allem an Urlaub. Kann warm oder kalt gegessen werden. Habe es mit Baguette serviert. Zutaten für 3 – 4 Personen: 2 mittlere Auberginen (Melanzani) 1 Flasche Passatta (Tomatensauce) 2 EL Rotwein 3 Zehen Knoblauch, gerieben 1 kleine Zwiebel 1 EL Oregano 1 EL frischen Basilikum…

Mozzarella selbst gemacht -Sahnemozzarella

Ich habe in den letzten Wochen soviel über Mozzarella selber machen gehört und gesehen, da wollte ich es selber mal ausprobieren. Ich hatte schon viel Erfurcht davor, jedoch total unbegründet. Das Ergebnis konnte sich nicht nur sehen lassen, sondern hat geschmacklich total überzeugt. Wir finden, dass die gekauften Mozzarella bei weitem nicht so gut sind….

Griechischer Salat

Wer schon mal in Griechenland war, weiß wie lecker und erfrischend dieser Salat bei Hitze schmecken kann. Griechischer Salat wird auch oft als Bauernsalat deklariert. Zutaten für 2 Personen: 200 g Fetakäse 5 mittlere Tomaten (ich hatte auch Cocktailtomaten darunter gemischt) 2 mittlere Zwiebel 1 rote Paprika 1/2 Salatgurke 150 schwarze Oliven (ich habe marokkanische…

Zitronenspaghetti

Ich war gefordert, als mein Mann meinte, er will in 20 Minuten etwas leichtes essen. Dann sah ich in den Eiskasten und siehe da, es gab Bio-Zitronen, da konnte es eben nur auf die schnelle Zitronenspaghetti geben.   Zutaten für 2 Personen: 300 g Spaghetti 1 – 1 1/2 Bio-Zitronen Abrieb oder Zesten von den…

Steinpilz-Gulasch

Am Markt bekam ich frische Steinpilze, die ich diesmal aus Gulasch gemacht habe. Ein recht überschaubares Gericht, mit wenig Zutaten und das im Nu fertig ist. Dazu passen gut Semmelknödel oder auch einfach nur Baguette.   Zutaten für 3 Personen: 500 g Steinpilze 2 große Zwiebel 2 EL Butter 1 EL süßes Paprikapulver 1 EL…

Tarte au citron (Zitronentarte)

Tarte au citron ist schön für Gäste als Nachspeise vorzubereiten und nicht sehr aufwendig.   Zutaten für eine Tarte (Tortenform Größe 26cm): Für den Mürbteig: 150 g Mehl 100 g weiche Butter 50 g Zucker Für den Belag: 125 ml Zitronensaft 125 g Zucker 150 g Butter 3 Eier Zitronen- und Limettenabrieb Zubereitung: Das Mehl…

Bärlauchgnocchi mit Dolcelattesauce

Gnocchi sind etwas herrliches, diese Version besticht durch den Bärlauch und der Dolclattesauce. Ich habe einen grünen Salat (mit Speck) für den frischen Ausgleich dazu gemacht.   Zutaten für 2 Personen: 450 g mehlige Kartoffeln 1 EL Grieß 5 EL Universalmehl 4 EL klein gehackter Bärlauch 2 EL Parmesan Salz Muskatnuss Parmesan zum Garnieren Dolcelattesauce…

Shitakesuppe

Dies ist eine schöne Pilzsuppe aus Shitake Pilzen. Schnell und einfach zuzubereiten. Zutaten für 2 Personen: 250 g frische Shitake Pilze 1 EL frischen Thymian 1 Schalotte 1 EL Olivenöl 1/8 l Schlagobers 1/8 l Gemüsebrühe Salz, Pfeffer 1 Spritzer frischer Zitronensaft Zubereitung: Die Shitake Pilze putzen und klein schneiden. Die Schalotten ganz fein schneiden….

Maissalat und Artischockensalat

Diese beiden Salate kann man gut zu gegrilltem Fleisch essen, aber auch zu Fleisch im Blätterteig, wie ein Filet Wellington. Oder zu Faschiertem im Blätterteig, dazu passen diese Salate auch hervorragend. Zutaten für Maissalat: 2 Dosen Mais 3 EL Mayonnaise 1 EL Senf 1 EL Hot Ketchup 2 Spritzer Zitronensaft einen kleine Zwiebel hauchdünn geschnitten…

Lauwarmen Salat mit roter Quinoa

Rote Quinoa ist nicht nur sehr gesund, sie schmeckt sehr nussig, deshalb habe ich mich dafür entschieden. Dieser Salat ist vegan und würde sich für den Hochsommer sehr gut eignen. Mir ist wieder mal in meinem Eiskasten einiges an Gemüse und Salaten übrig geblieben, mit diesem Salat macht man nichts falsch.   Zutaten für 2…

Rahmkohlrabi

Rahmkohlrabi passen gut zu Schweinebraten, zu Leberkäse oder auch zu einer Knackwurst. Zutaten als Beilage für 2 Personen: 2 Kohlrabi die kleinen Kohlrabiblätter 1 EL Butter 1 EL Mehl das Kochwasser vom Kohlrabi Salz 1 Prise Zucker 1/2 sauren Rahm Bratensaft wenn vorhanden Zubereitung: Wasser in einem Topf heiß werden lassen, dann salzen. Den Kohlrabi…

Ravioli mit Steinpilzen

Ravioli mit Steinpilzen gefüllt ist schnell gemacht und kann ich nur empfehlen, vor allem, wenn man Salbeibutter dazu serviert. Ich brauche auch noch Parmesan zum Würzen am Tisch.   Zutaten für 2 Personen: 50 g getrocknete eingeweichte Steinpilze 4 Stück Champignons oder andere Pilze 1 EL Petersilie 2 – 3 Zehen Knoblauch Salz 30 g…

Soffritto

Soffritto heißt auf deutsch gebraten. Und ist die Grundsauce für Bolognese. Ich habe gleich mehr gemacht, wenn ich mal nicht genügend Zeit zum langen Kochen habe, da kann man diese Gemüsesauce auch nur mit Pasta machen und wer es verfeinern will, kann mit Thunfisch oder Salsiccia oder Faschiertem eine andere Sauce daraus machen. Zutaten für…

Pastateig selber machen

Lasagne Teigblatten oder generell Pastateig selber machen, klingt schwierig, ist es nicht. Entweder man hat eine Nudelmaschine oder man verwendet das „alte gute“ Nudelholz. Wichtig in beiden Fällen ist, das man den Teig mindestens 30 Minuten raten lässt, damit sich die Gluten verteilen. Vorher mindestens 10 Minuten kneten.   Zutaten für 2 Personen: Pastateig: 180…

Rosmarin-Gnocchi mit Rucola-Tomatensauce

Rosmarin-Gnocchi mit und einer einfachen Tomatensauce geben eine perfekte Liaison miteinander ab. Zutaten für 4 Personen: 500 g mehlige Kartoffeln 1 EL Grieß 6 EL Universalmehl 2 EL klein gehackter Rosmarin 2 EL Parmesan Salz Muskatnuss Parmesan zum Garnieren Tomatensauce: 2 EL Olivenöl 1 Päckchen Tomaten, 400 g 5 getrocknete Tomaten 15 schwarze Oliven 1…

Mousse au chocolate

Auch hier gibt es eine kleine Anekdote dazu. Ich habe drei Wochen in einem Bistro gearbeitet und gleich am Anfang habe ich mein Mousse au chocolate gemacht, nachdem ein weiblicher Gast wie in „Harry und Sally“ gestöhnt hat, durfte ich keine andere Nachspeise mehr machen. Urteilt selbst, ob die Mousse wirklich so gut ist. Ich…

Valentinstorte

Heute mache ich eine Valentinstorte für meinen Mann, dem geht es heuer echt gut, er kriegt gleich dreimal Verwöhnprogramm zum Valentin. Aus einem Biskuitteig habe ich diese Torte gemacht, sie gefüllt und oben drauf mit Schokoherzen verziert.   Zutaten für das Biskuit: 4 Eidotter 4 Eiklar 50 g zerlassene Butter 120 g Zucker 100 g…