Huhn nach Kiewer Art

Ein Huhn das in dieser Form gebacken wird, schmeckt intensiver und kann sich auch heute noch sehen lassen. Dieses Gericht hatte in den 70iger Jahren einen Aufschwung und ist leider total in Vergessenheit geraten. Es wurde mit einer Knoblauchbutter gefüllt und paniert. Ich habe von der Knoblauchbutter gleich mehr gemacht und einen größeren Teil eingefroren….

Zarte Kaffeelikörverführung – Kaffeelikörschnitte

Meine Tochter ist für die besonderen Torten zuständig, schade, dass sie noch keinen Blog damit macht. Aber wer weiß, vielleicht kommt das noch. Ich wollte etwas total spektakuläres als Nachspeise machen (Eine Schokobombe, die mit heißer Fruchtsauce serviert wird), leider durch die hohen Temperaturen und kein Platz im Kühlschrank ist dies daraus geworden. Im kalten…

Caribbean Love

Ein heißer Nachmittag und wir hatten Lust auf einen Cocktail, Liebe lag in der Luft und da ist auch der Name für diesen Drink entstanden. Zutaten für 4 Personen: 60 ml brauner Rum, am Besten aus Jamaika 70 ml Mangopüree 270 ml Sekt 4 Kapseln Kardamom Eis zum Kühlen Zubereitung: Die Kardamom Kapseln im Mörser…

Thunfisch-Lachstatar mit Friends

Aus meinem ausgedachten Lachstatar (wie man auf der Skizze erkennen kann) wurde beim Einkaufen am Naschmarkt dann ein Thunfisch-Lachstartar mit Mango, Mangopüree und Lachskaviar. Mit einem Wort lauter gute Freunde, die sehr gut miteinander harmonieren. Ich habe das Limettengelee schon einen Tag früher gemacht, damit es stocken konnte. Zutaten für 2 Personen: 150 g Bio-Lachs…

Schweinefilet mit Portweinsauce und Fettuccine

Für dieses Gericht habe ich ein Filet vom Bio-Strohschwein genommen. Die Halterung der Schweine ist artgerechter und sie haben im Stall mehr Platz und sie bekommen Bio-Futter als Nahrung, dies wiederum merkt man im Geschmack. Zutaten für 2 Personen: 500 g Bio-Strohschweinfilet 1 EL Olivenöl 1 TL Butter Salz, Pfeffer Portweinsauce: 1/8 l Portwein 1/16…

Soft shell crabs (Butterkrebse)

Soft shell crabs nennt man auch Butterkrebse. Es sind Krabben, die den ersten Panzer abgeworfen haben und der neue ist noch weich und noch nicht hart ausgebildet, dass heißt, dass diese Krebse in dieser Phase total ganz gegessen werden. Ich habe meine gefroren kaufen müssen, so etwas gibt es in unseren Breitengraden leider nicht frisch….

Caprese – (Mozzarella mit Tomaten und Basilikum)

Caprese bedeutet zu Capri gehörend, wohl wird dieser frische Salat aus dieser Gegend seinen Ursprung haben. Ich habe ihn mit meinen selbst hergestellten Mozzarella gemacht und Baguette dazu serviert. Schnell und für den heißen Sommer ein garantiert herrliches Gericht. Zutaten für 2 Personen als Hauptspeise oder für 4 Personen als Vorspeise: 2 Kugeln Mozzarella (hier…

Molkin – Gincocktail mit Molke

Ich kann keine Beurteilung abgeben, wie es mit einer gekauften Molke schmeckt. Da ich ja, wie in meinem Blog beschrieben, ich meinen Mozzarella auch mit Sahne gemacht habe, schmeckt meine Molke feiner. Zutaten für 2 Cocktails: 150 ml Molke (eiskalt) 50 ml Tanqueray Gin 25 ml Mangobalsamico Essig schwarzer Pfeffer aus der Mühle 1 Scheibe…

Mozzarella selbst gemacht -Sahnemozzarella

Ich habe in den letzten Wochen soviel über Mozzarella selber machen gehört und gesehen, da wollte ich es selber mal ausprobieren. Ich hatte schon viel Erfurcht davor, jedoch total unbegründet. Das Ergebnis konnte sich nicht nur sehen lassen, sondern hat geschmacklich total überzeugt. Wir finden, dass die gekauften Mozzarella bei weitem nicht so gut sind….

Glasierte Entenbrust, Eierreis mit Erbsen

Eine neue Variante der gerollten Entenbrust. Habe die Entenbrust und den Eierreis mit Erbsen, Zuckerschoten und Salat serviert. Zutaten für 3 Personen: 3 Stück Entenbrust 1 TL Olivenöl 1 Glas Teriyakisauce (selbst gemacht, siehe hier) eventuell süße Chilisauce eventuell Chilisalz Eierreis: 1 Tasse Langkornreis 2 Tassen Wasser 2 TL Olivenöl 4 Eier verschlagen Salz, Pfeffer…

Teriyakisauce selbst gemacht

Eine selber gemachte Teriyakisauce schmeckt viel besser als die gekauften, meine habe ich ein wenig abgewandelt. In der asiatischen Küche wird diese Sauce viel verwendet. Der Name Teriyaki setzt sich aus den japanischen Wörtern für „glänzend“ und „schmoren“ zusammen. Zutaten: 150 ml Sojasauce 1 EL dunkle dicke Sojasauce 50 g brauner Zucker 1 Knoblauchzehe. gerieben…

Griechischer Salat

Wer schon mal in Griechenland war, weiß wie lecker und erfrischend dieser Salat bei Hitze schmecken kann. Griechischer Salat wird auch oft als Bauernsalat deklariert. Zutaten für 2 Personen: 200 g Fetakäse 5 mittlere Tomaten (ich hatte auch Cocktailtomaten darunter gemischt) 2 mittlere Zwiebel 1 rote Paprika 1/2 Salatgurke 150 schwarze Oliven (ich habe marokkanische…

Salsiccia mit Eierschwammerl und Kartoffelpüree mit brauner Butter

Ein recht nettes „Unter der Woche Essen“, das sehr gut schmeckt und die Zeit dafür sehr überschaubar ist. Wir haben wie so oft grünen Salat dazu gegessen und die Frische des Salates hat immens gut dazu gepasst. Zutaten für 2 Personen: 300 g Salsiccia (italienische Wurst, ähnlich einer Bratwurst) 2 mittlere Zwiebel 1 EL Olivenöl…

Zitronenspaghetti

Ich war gefordert, als mein Mann meinte, er will in 20 Minuten etwas leichtes essen. Dann sah ich in den Eiskasten und siehe da, es gab Bio-Zitronen, da konnte es eben nur auf die schnelle Zitronenspaghetti geben.   Zutaten für 2 Personen: 300 g Spaghetti 1 – 1 1/2 Bio-Zitronen Abrieb oder Zesten von den…

Pulled Pork mit Rotwein-Zwiebelsauce – Pulled Pork Resteverwertung

Meistens kocht man ja ein bisschen mehr Pulled Pork als man benötigt. Einerseits, weil es so wahnsinnig lecker ist, dass man auf gar keinen Fall zu wenig haben möchte. Und zweitens, weil der Arbeitsaufwand ja schon ein bisschen größer ist und das soll sich lohnen. Hier zeige ich eine Variante mit Rotwein-Zwiebelsauce, wir haben dazu…

Kartoffelrolle gefüllt mit Pilzen

Hausmannskost kann sehr lecker schmecken und der Gelingfaktor hier ist sehr groß. Ich mag diesen speziellen Geschmack von Eierschwammerln mit Steinpilzen und mit brauner Butter übergossen, schlechthin unbeschreiblich gut. Und wer den Speck weglässt, für den ist es ein vegetarisches Gericht. Wir haben viel grünen Salat als Beilage gehabt. Zutaten für 2 Personen: Kartoffelteig 5…

Orange Gin

Heute ist der Welt-Gin-Tag und da habe ich mir gedacht, es gehört ein Gincocktail serviert und in den Blog. Ein wenig früh um Gin zu trinken denken jetzt viele, stimmt, aber irgendwo auf dieser Welt ist es jetzt schon Abend 😉 Zutaten für 2 Cocktails: 75 ml Hendrick´s Gin 100 ml frisch ausgepressten Orangensaft 25…

Pulled Pork

Pulled Pork kann man auf Niedergar im Griller machen, das ist bei einem Gasgriller leichter als bei einem Kohlegriller (bei diesem muss man in Kartuschen immer wieder teiltemperierte Kohle geben), ansonsten würde es viel zu schnell gehen und es hat nichts mit einem Pulled Pork zu tun. Pulled Pork ist die Königsdisziplin beim Grillen und…

Reissalat mit grünem Spargel

Wenn die Temperaturen in die Höhe gehen, dann essen wir Salat, Salat und wieder Salat. Diesen Salat habe ich mir ganz schnell ausgedacht und ich hoffe, es begeistert jeden, der es nachkochen will. Dieser Salat wäre auch sehr gut geeignet, wenn man picknicken oder baden gehen will. Voriges Jahr hatten wir ja einen Jahrhundertsommer, da…

Thunfischsalat

Dieser Thunfischsalat stammt nicht aus meiner Feder, dieses Rezept ist von Sophia Loren und bei ihr hieß er Luxussalat. Dieser Salat erfrischt und schmeckt unserer ganzen Familie. Dazu passt sehr gut ein Baguette oder Bauernbrot. Zutaten für 3 Personen: 200 g Thunfisch aus der Dose oder Glas 5 mittelgroße Tomaten 1 rote Paprika 5 mittlere…

Mit Blutwurst gefüllte Calamari und Kartoffelstampf

Ein sehr schnelles einfach, köstliches Gericht. Die Kombination von Calamari und Blutwurst mag zwar für einige unter euch ein wenig skurril klingen, schreckt euch nicht, diese Zutaten harmonieren sehr gut miteinander. Wir haben uns einen grünen Salat dazu gemacht als erfrischenden Ausgleich. Zutaten für 2 Personen: 350 g Calamari (geputzt und gesäubert) 150 g Blutwurst,…

Piccata Milanese mit Spaghetti und Ragout aus Gemüse

Piccata bedeutet klein geschnittenes Kalbfleisch, welches in Butter, Zitrone gebraten wird. Da die Piccata Milanese aber paniert wird, sind es nur klein geschnittene Schnitzel aus Kalbfleisch in Butter gebraten mit Spaghetti und einem Ragout aus Gemüse.   Zutaten für 2 Personen: 300 g Kalbfleisch 1 – 2 Eier Semmelbrösel zum Panieren Mehl zum Panieren ca….

Steinpilz-Gulasch

Am Markt bekam ich frische Steinpilze, die ich diesmal aus Gulasch gemacht habe. Ein recht überschaubares Gericht, mit wenig Zutaten und das im Nu fertig ist. Dazu passen gut Semmelknödel oder auch einfach nur Baguette.   Zutaten für 3 Personen: 500 g Steinpilze 2 große Zwiebel 2 EL Butter 1 EL süßes Paprikapulver 1 EL…

Pipe Rigate Puttanesca

Dieses Gericht stammt aus Süditalien und heißt übersetzt Pipe Rigate nach Hurenart. Der Geschichte nach haben die Huren für ihre lukrativen Kunden dieses Gericht auf die Schnelle zwischendurch gekocht. Zutaten für 2 Personen: 250 g Pipe Rigate oder Penne Rigate 500 g Pomito (Tomaten in Stückchen) 3 EL Tomatenmark 3 Knoblauchzehen oder 1 asiatischer Knoblauch…

Pikant gefüllte Fleischlaibchen

Faschiertes oder Faschierte Laibchen gehen schnell und sind ein schönes „Unter der Woche Essen“. Ich habe es pikant gefüllt und dazu einen großen grünen Salat gemacht. Wer noch abgebratene Kartoffeln oder Kartoffelpüree oder Reis dazu serviert ist die Menge unten für 4 Personen. Zutaten für 2 Personen: 500 g Faschiertes vom Rind 1 Ei 1…