Gemüse einkochen 2.0: Wurzelgemüse

Hier die zweite Variante von eingekochtem Gemüse – Suppengrün bzw, Wurzelgemüse.
Werde in den folgenden Tagen immer wieder mit den eingekochten Gemüse etwas zubereiten.

Zutaten für 2 große Gläser:

2 große Suppengrün (Wurzelgemüse)
2 EL Butter
Mineralwasser
Salz
Magnesium
2 Chili

Zubereitung:
DasGemüse schalen und in Streifen schneiden, am besten halbieren und dann in Streifen schneiden, das geht viel einfacher.

In einer großen Pfanne die Butter schmelzen lassen, das Gemüse und die Chilis hinein geben, mit 1 TL Magnesium (wenn ihr habt) und Salz würzen, mit Mineralwasser aufgießen, damit alles bedeckt ist und ca. 5 – 7 Minuten einköcheln lassen. Das Gemüse sollte noch bissfest sein. Dann in Gläser füllen und eventuell mit Olivenöl aufgießen.