Gemüse einkochen 1.0: Paprika

am

Durch die Pandemie und der Ausgangsbeschränkung haben wir Gemüse in Vorrat eingekauft, damit ich es einkochen und später zu allerlei Gerichten verarbeiten oder als Beilage verwenden kann.

Zutaten für zwei große Gläser:

6 rote Paprika
Olivenöl zum Auffüllen der Gläser
Backpapier

Zubereitung:

Das Backrohr auf 250° Grillfunktion Umluft einstellen.

Die Paprika zur Hälfte durchschneiden, den Strunk und das Innere entfernen. Mit Küchenpapier abtropfen und auf ein Backblech, welches mit Backpapier ausgelegt ist, nebeneinander mit der Außenhaut nach oben auflegen und ins Backrohr auf oberer Schiene geben. Ca. 12 – 15 Minuten garen lassen bis sich eine schwarze Haut bildet,
Aus dem Backrohr nehmen, ein mit kaltem Wasser getränktes und ausgedrücktes Haushaltstuch oder Küchenpapier, auf allen Seiten abdecken. Nach 5 Minuten nochmals unters kalte Wasser geben und gut ausdrücken und noch einmal auf die Paprika legen.
Nach weiteren 5 Minuten kann die Haut gut abgezogen werden. In Streifen schneiden und in verschraubbare Gläser füllen. Mit gutem Olivenöl auffüllen.
Wenn ein Glas einmal geöffnet wurde, danach in den Eiskasten stellen.