Scharfe Sardinen low carb

Dieses Gericht ist geschmacklich eine Explosion. Kann ich sehr empfehlen, wer wie wir gerne ein wenig mehr als pikant isst. Wer nicht, lässt halt einfach Chili und Nduja weg.

Zutagen für 2 Personen:

1 Dose Tomaten
1 EL Olivenöl
2 cm Nduja
2 Dosen Sardinen ohne Haut und ohne Gräten
3 Knoblauchzehen
3 EL schwarze Oliven in Stücke geschnitten
10 Cocktailtomaten, in die Hälfte geschnitten
1 EL Kapern
Salz, Pfeffer, eine Prise Zucker, Chilipulver
2 EL Chilisauce

Zubereitung:

In einer ofenfesten Pfanne das Olivenöl heiß werden lassen, die Nduja mit dem in Scheiben geschnittenen Knoblauch darin schmelzen lassen, die Dose Tomaten hinzugeben, mit den Gewürzen, Kapern und Chilisauce würzen, darauf die Cocktailtomaten, die Oliven und die Sardinen darauf verteilen.

Im vorgeheizten Backrohr bei 180° Umluft ca. 20 Minuten garen lassen.

Auf tiefe Teller anrichten.