Salsiccia in Fenchel-Tomatensauce mit Gemüse

Wenn es schnell gehen gut schmecken soll, ist Salsiccia immer wieder gerne bei uns auf dem Tisch. Bei diesem Gericht habe ich zur Unterstützung des Fenchels noch Pernod dazu gegeben.

Zutaten für 2 Personen:

350 g Salsiccia
2 EL Olivenöl
10 Champignons
1 roten Paprika
3 rote Zwiebel
3 Knoblauchzehen
1 EL Nduja (italienische Würzpaste)
300 ml Passata
1/16 l Pernod
2 EL Fenchel
Salz, Pfeffer

Zubereitung:
Die Salsiccia von der Haut befreien und in mittlere Kugeln formen. In einer großen Pfanne 1 EL Olivenöl heiß werden lassen und die Salsiccia mit dem Fenchel kross anbraten.

Die Champignons putzen und in Scheiben schneiden. Den Paprika waschen, aushöhlen und in mundgerechte Würfel schneiden. Die Zwiebel schälen und in Streifen schneiden. Den Knoblauch schälen und in Streifen schneiden.

In einer zweiten Pfanne 1 EL Olivenöl heiß werden lassen, die Nduja darin zerschmelzen lassen, dann die Zwiebel hinzu geben und 5 Minuten bei mittlerer Flamme braten lassen, dann die Paprika und den Knoblauch zugeben und weitere 5 Minuten garen lassen, dann die Champignons, die Passata, den Pernod, Salz, Pfeffer und die Salsiccia aus der anderen Pfanne dazu geben und gut umrühren. Zugedeckt nochmals ca. 5 Minuten garen lassen.

Auf tiefe Teller anrichten.