Wassermelone im Mangalitzaspeckmantel

Wir waren im Mraz & Sohn dinieren und wir hatten als eine der Vorspeisen diesen Gang. Zumindest war er so ähnlich. Mit hat er so gut geschmeckt, dass ich ihn gleich beim nächsten Mal nachgemacht habe.

Zutaten für 4 Personen:

4 Dreiecke aus der Wassermelone
150 g Mangalitzaspeck (hauchdünn geschnitten)
Chilisauce als Spiegel
Sumach (Gewürz vom Essigbaum) kriegt man meist in einem türkischen Lebensmittelgeschäft
Chiliöl

Zubereitung:

Die Wassermelone aufschneiden, in Dreiecke schneiden und mit dem Mangalitzaspeck vorsichtig ummanteln. Kalt stellen.

Auf die Teller Chilisauce als Spiegel verteilen (ich hätte noch mehr nehmen können für mich), dann kommt die Melone drauf. Mit Sumach bestreuen und noch mit etwas Chiliöl beträufeln und servieren.