Consommé vom Huhn mit Jasminblüte

Eine Consommé vom Huhn bzw. von den Hühnerflügeln schmeckt ausgezeichnet. Mit einer Jasminblüte (wird in besseren Teehäusern angeboten) wird diese Consommé zu einem Highlight.

Zutaten für 4 Personen:

1,5 kg Hühnerflügel
2 Schalotten, ungeschält
2 Cocktailtomaten, einmal durchschneiden
1 EL braunen Zucker oder 1 EL Milchpulver (habe ich nur dort gefunden, ansonsten meint jeder Babynahrung)
1 EL Pfefferkörner

Zubereitung:
In einem sehr großen Topf die Hühnerflügel ohne Fett gut anbraten, dann mit Zucker oder Milchpulver würzen, noch einmal umrühren und alles gut mit Wasser bedecken, dann kommen die ungeschälten Schalotten, die Cocktailtomaten und die Pfefferkörner dazu. Aufkochen lassen und 5 Stunden köcheln lassen. Dann werden die Hühnerflügel entfernt (das Fleisch aus den Flügeln auslösen, daraus kann man viele Gerichte machen) und in eine größere Schüssel mit Sieb abseihen. Danach kommt die Hühnerbrühe wieder in den Topf und wird nochmals mindestens 3 Stunden eingekocht.

Danach ist die Consommé fertig und kann serviert werden.