Kirschmarmelade

Kirschenmarmelade 4

Ich wurde durch einen Blogkollegen Felix inspiriert, dass ich eine Kirschmarmelade machen könnte. Ich habe leider keine frischen Kirschen mehr am Markt bekommen, daher welche aus dem Glas genommen.

Zutaten für 900 ml Gläser, soll sich jeder aufteilen, welche er gerade zur Verfügung hat.

650 g abgetropfte entkernte Kirschen
650 g Gelierzucker 1:1
1 EL Vanilleextrakt
1 Zitrone ausgepresst
1 kleinen Espresso oder 2 EL Espresso
1 Msp Zimt

Zubereitung:
Bei frischen Kirschen die Kerne entfernen, dann halbieren, alles in einen Topf geben, den Gelierzucker und das Vanilleextrakt untermengen und zwei Stunden stehen lassen.

Dann auf den Herd stellen und aufkochen lassen, den Zitronensaft, die Msp Zimt und den Espresso untermengen und solange köcheln lassen bis es eingedickt ist. Dauert ca. 10 Minuten. Dann auf die Rückseite eines Löffel geben und blasen, wenn sich die Marmelade teilt, kann sie in Gläser abgefüllt werden.