Griechischer Salat

Wer schon mal in Griechenland war, weiß wie lecker und erfrischend dieser Salat bei Hitze schmecken kann. Griechischer Salat wird auch oft als Bauernsalat deklariert.

Zutaten für 2 Personen:

200 g Fetakäse
5 mittlere Tomaten (ich hatte auch Cocktailtomaten darunter gemischt)
2 mittlere Zwiebel
1 rote Paprika
1/2 Salatgurke
150 schwarze Oliven (ich habe marokkanische nicht entkernt gekauft, da diese fleischig sind und sich vom Kern leicht lösen und besonders gut schmecken)
4 EL frischen Oregano oder 1 EL getrockneten Oregano

Marinade:
3 EL Rotweinessig
1/2 TL Honig
4 EL Olivenöl
Salz, Pfeffer

Zubereitung:
Die Salatgurke in Scheiben schneiden und dann halbieren, die Tomaten in 8 große Stücke schneiden oder Cocktailtomaten halbieren, die Zwiebel schälen, halbieren und in Streifen schneiden, die Paprika in mundgerechte Stücke schneiden.
Den Oregano klein hacken. Die Oliven werden im Ganzen dazu gegeben. Alles zusammen in eine große Schüssel geben.

Dann den Fetakäse in kleine Würfel schneiden und ebenfalls dazu geben.
Nun für die Marinade alles zusammen in ein verschließbares Glas geben, gut schütteln und über den Salat geben und vorsichtig unterheben.
Anrichten und guten Appetit!