T-Bone Steak mit Bratkartoffeln

Wir haben gegrillt und weil wir einen Gasgriller haben, können wir auch nur für uns zwei ein T-Bone Steak grillen. Wir haben viel grünen Salat dazu gegessen, daher hat es für zwei gereicht. Wir haben es diesmal ohne Sauce, nur puristisch serviert.

Zutaten für 2 Personen:

1 T-Bone Steak mindestens 2,5 cm dick
8 mittlere Kartoffeln
Salz, Pfeffer,
2 TL Paprika
2 EL Mehl
2 EL Olivenöl
Salat als Beilage

Zubereitung:

Das T-Bone Steak eine Stunde vor dem Grillen aus dem Eiskasten nehmen, damit es sich entspannen kann und es eine Gaumenfreude werden kann.

Die Kartoffeln in der Schale ca. 25 Minuten kochen. Abseihen und schälen. Mehl und Paprika miteinander vermischen und die Kartoffeln darin wälzen. Im Olivenöl knusprig auf allen Seiten braten.

Den Griller aufheizen, wobei man eine der Flammen höher stellt.

Salat vorbereiten.

Das T-Bone Steak salzen und pfeffern. Auf den Grill auf die höhere Flamme legen und auf jeder Seite für medium rare ca. 1 1/2 Minuten grillen. Dann noch 5 Minuten rasten lassen und das Steak sollte jetzt perfekt sein.