Tortilla

Hier habe ich ein Rezept für eine sehr leckere spanische Tortilla, die man mit Salat als Vorspeise, Tapas oder einfach für 2 Personen als Hauptspeise servieren kann.

Zutaten für 1 Pfanne:

12 mittlere Kartoffeln
150 g Bündner Fleisch hauchdünn geschnitten
1 weiße größere Zwiebel
1 EL Olivenöl zum Braten
3 Chilis
2 EL Milch
5 Eier
Salz, Pfeffer
1 EL Olivenöl für die Pfanne zum Einölen

Zubereitung:

Die Kartoffeln in der Schale ca. 25 Minuten köcheln lassen. Dann werden diese ausgekühlt und geschält und in Scheiben geschnitten. Eine ofenfeste Pfanne mit dem Olivenöl gut ausschmieren, dann die Kartoffelscheiben schichten.

Das Bündner Fleisch (oder anderes Trockenfleisch vom Rind)in kleine dünne Streifen schneiden. Beiseite stellen.

Die Zwiebel und die Chilis ebenfalls in Streifen schneiden und im Olivenöl glasig braten.

Die Eier mit der Milch, Salz und Pfeffer verquirlen, dann kommt das Bündner Fleisch dazu, nochmals umrühren und über die Kartoffelscheiben gießen.

Die Pfanne in das vorgeheizte Backrohr bei 180° Umluft ca. 12 – 15 Minuten stocken lassen. Anrichten und eventuell mit Salat servieren.