Gegrillte Hühnerflügel mit Gemüsereis

Manchmal muss es auch bei mir schnell gehen, dann wird Hühnchen gekocht. Da ich es mit Hoisinsauce
Der Gemüsereis peppt dieses Gericht auf, bei mir gab es auch Salat dazu.

Zutaten für 2 Personen:

10 Hühnerflügel
2 EL Hoisinsauce
1 EL Honig

Für den Gemüsereis
1 roten Pfefferoni
2 einzelne Stangensellerie
1 große Karotte
1 Zehe Knoblauch
1/2 Tasse Reis
1 Tasse Wasser
1 EL Olivenöl
2 TL Butter
Salz
2 EL Ajvar (Würzpaste aus Paprika)
eventuell Rucola zum Verzieren

Zubereitung:

Die Hoisinsauce mit dem Honig vermischen und die gewaschenen Hühnerflügel mit der Sauce beizen. Am besten eine Stunde stehen lassen und dann im Backrohr bei 180° auf dem Grillrost 25 Minuten grillen. Ich stelle darunter eine große Pfanne mit Wasser damit das Backrohr nicht verschmutzt.

Den Reis im Olivenöl kurz anbraten, salzen und mit Wasser aufgießen, den Deckel drauf geben und 15 Minuten auf kleiner Flamme garen.

In der Zwischenzeit das Gemüse auf 5 mm schneiden und in der Butter mit Salz 6 Minuten garen. Anschließend zum fertigen Reis geben und mit dem Ajvar unterrühren. Auf Teller anrichten und eventuell mit Rucola verzieren. Die fertigen Hühnerflügel dazu geben und servieren.