Blutwurst Crostini

Wer gerne Blutwurst isst, der wird diese Vorspeise lieben.

Zutaten für 4 Personen:

150 g Blutwurst
1 EL Olivenöl
1 EL Nduja (italienische Streichwurst) hier erhältlich
1 roten Paprika
8 Schnitten Baguette

Zubereitung:
Den Paprika waschen, aufschneiden und im Backrohr auf oberster Schiene bei 250° Grillfunktion garen bis die Haut sich schwarz färbt und Blasen wirft. Sobald der Paprika fertig ist, ein Küchenpapier nass machen und darüber legen. Nach 5 Minuten sollte sich die Haut leicht vom Paprika lösen. In kleine Strefen schneiden.

Olivenöl in eine kleine Pfanne geben, die Nduja hinzufügen und mit einem Kochlöffel zerteilen bis sich diese fast auflöst, dann kommt die klein geschnittene Blutwurst dazu, vermengen und 5 Minuten einköcheln lassen.

Vom Baguette 8 Scheiben abschneiden, mit Olivenöl bestreichen und in einer Pfanne auf beiden Seiten goldgelb braten. Auf die Crostini wird die Blutwurst gegeben und darauf die Paprika verteilt.