Lammkotelett mit Tzatziki und Thymianreis

Zutaten für 2 Personen:

6 Lammkotelett
200 g Langkornreis
1 Becher griechisches Joghurt 10%
1 Salatgurke
1 Zweig Rosmarin
5 EL Olivenöl
2 TL getrockneter Thymian
Saft von 1 1/2 – 2 Zitronen
3 Zehen Knoblauch
Salz, Pfeffer

Zubereitung:
1/2 EL Olivenöl in einen Topf geben, den Reis dazu, salzen und mit der doppelten Menge Wasser auffüllen. 15 Minuten köcheln lassen. 5 Minuten auf einer kalten Fläche ruhen lassen. In eine Schüssel geben und 1 1/2 EL Olivenöl, Saft einer Zitrone und den Thymian zugeben und umrühren.

Die Kotelett waschen, abtropfen, salzen, pfeffern und im heißen Olivenöl (2 EL) auf beiden Seiten mit 1 Knoblauch und dem Rosmarin kross anbraten. Dauert insgesamt 6 Minuten. Dann im vorgeheizten Backrohr bei 120° noch 10 Minuten fertig garen lassen. Dann das Backrohr aufmachen und abdrehen.

In der Zwischenzeit wird das Tzatziki zubereitet. Dafür die Salatgurke in Stifte hobeln, salzen, ausdrücken und in eine Schüssel geben, den Joghurt, Salz, 1 EL Olivenöl, geriebenen Knoblauch und den Saft der Zitrone hinzufügen.

Jetzt wird alles angerichtet.

Ein Kommentar

Kommentare sind geschlossen.