Thunfischspaghetti

Ein schnelles Gericht und man sollte diese Grundzutaten immer zu Hause haben, denn es können sich immer wieder schnell Gäste einladen und dann hat man ein köstliches Gericht für alle bereit. Die Zubereitung dauert nicht länger als die Pasta kochen.

Zutaten für 4 Personen:

400 g Spaghetti
2 Dosen Thunfisch
1 Packerl Tomaten 500 g
1 Schlagobers
8 – 10 Ölpfefferoni oder 1 TL Chilipulver
Salz, Pfeffer, 1 Prise Zucker
Parmesan

Zubereitung:

Zuerst das Nudelwasser kochen, salzen und die Spaghetti nach Anleitung kochen.

Jetzt kommt das Schlagobers in einen Topf, die Tomaten, der Thunfisch, die klein geschnittenen Ölpfefferoni dazu, dann wird eine Prise Zucker, Salz und Pfeffer zu gegeben und das alles auf kleiner Flamme eingeköchelt.

Wenn die Spaghetti fertig sind, einen kleinen Schöpfer vom Kochwasser in die Thunfischsauce geben, diese noch kurz aufkochen lassen. Die Spaghetti abseihen, auf die Teller verteilen und die Thunfischsauce darüber geben. Mit Parmesan bestreuen.