Limoncello

 

Einen Limoncello Likör selber herstellen ist keine Kunst, man benötigt dafür Amalfizitronen und Zitronatzitrone, das ist die große grüne Zitrusfrucht Cedrat oder Cedro genannt. Es geht nur mit Amalfizitronen auch.

Zutaten für 3,5 Liter Limoncello:

12 Amalfizitronen (nur die Schale davon hauchdünn runter schneiden, das Weiße darf nicht verwendet werden, ist zu bitter und dann wäre es schade um die Arbeit) – jeder keinen Zugang zu Amalfizitronen oder zur Zitronatzitrone hat, bitte unbedingt dann 16 Bio-Zitronen verwenden
1 Zitronatzitrone (ebenfalls nur die Schale)
2 Liter Wodka oder anderen neutralen Alkohol ca. 45 Volumprozent
800 g Zucker
1,5 Liter Wasser

Zubereitung:

Die Amalfizitronen und die Zitronatzitrone dünn abschälen und mit den 2 Liter Wodka in ein verschließbares Gefäß geben, 12 Tage stehen lassen.

Dann die Schalen abseihen. Den Zucker mit dem Wasser aufkochen und zu dem Wodka geben. In kleinen Flaschen abfüllen. Ist ein herrliches Geschenk oder einfach nur zum selber trinken. Man kann es sofort trinken, aber wer es noch einen Monat stehen lässt, dann ist der Limoncello perfekt.

hdrpl